Schlagwort-Archiv: nambu

Nambu & Hibari: Noch mehr native Twitterclients für Mac OS

„Wie kann man bloß Nambu vergessen? Das ist der Top-Twitterclient unter Mac OS“. „Hibari vermisse ich in der Übersicht“. So lauteten einige der Reaktionen zu meinem großen Vergleichstest der besten fünf nativen Twitterclients für das Mac OS auf t3n.

Ich persönlich glaube ja mittlerweile, dass vielfach einfach ein paar ganz Schlaue irgendwelche Stichwörter in die Kommentarfelder fallen lassen, nur um sich linkmäßig  verewigt zu haben. Denn häufig halten die zumeist des Lobes vollen Hymnen auf irgendwas, was man gerade nicht getestet hat, nicht der geringsten Überprüfung statt. So war es hier mindestens in Sachen Hibari. Das Progrämmchen ist nun wirklich völlig indiskutabel.

Aber lest selbst, was ich bei t3n weit ausführlicher geschrieben habe.>>

Weet für Mac OS ist der Nachfolger von Tweetie

So hätte der Titel meines heutigen Vergleichstests der fünf besten Twitterclients für das Mac OS auch lauten können. Aber damit hätte ich natürlich sämtliche Spannung aus dem Lesestoff in die Überschrift gezogen, wo sie nach 9 Wörtern verpufft wäre. Nee, t3n ist ja nicht Twitter. Damit fange ich gar nicht erst an.

Wer sich dafür interessiert, warum Weet der legitime Nachfolger von Tweetie ist und auch wissen will, welche Twitterclients noch tauglich sind, klickt eben rüber zu t3n >>