Schlagwort-Archive: ajax

MySQL Ajax Table Editor – PHPmyAdmin für den Kunden

„Ich möchte aber meine Seminarliste selber online pflegen können!“ „Die Preisliste meiner Kollektion kleiner Filzwichtel will ich selber aktualisieren!“ „Ich habe eine Adressliste unseres Vorstandes. Da will ich Sie nicht jedes Mal anrufen müssen, wenn sich was ändert.“ Kennen Sie solche Kundenforderungen?

Die ideale Lösung wäre PHPmyAdmin, haben Sie als Webworker bestimmt schon öfter gedacht; ich jedenfalls habe es. Wenn der Kunde mir damit nur nicht gleich die ganze Datenbank zerschießen könnte. Jetzt gibt es eine Lösung. Sie heißt MySQL Ajax Table Editor und ist unter einer GNU Lizenz kostenfrei verwendbar.

Die Problemstellung

Ich habe relativ häufig den Fall, dass ein Kunde Daten bereits in einer Access-Datenbank verwaltet und diese Datenbank gern auch online verwenden möchte. In aller Regel handelt es sich um Datenbanken mit einer einzigen Tabelle. Enthalten sind Adressen, Termine, Preise oder sonstige in Listenform zu verwaltende Daten.

Solange diese Daten online nur angezeigt werden sollen, muss nicht lang gegrübelt werden. Access in MySQL umgewandelt und eine Select-Abfrage programmiert, sowie das Anzeigeergebnis hübsch formatiert und fertig. Will der Kunde aber selbst Hand anlegen können, wird es komplizierter, jedenfalls zeitintensiver, ohne dass der Kunde verstehen würde, dass und warum das so ist.

In solchen Fällen programmierte ich in der Vergangenheit stets ASP-basierte Sites und beliess die Datenbank im Accessformat. So konnten die Kunden die DB lokal pflegen und per FTP auf den Server laden. Das bedingt jedoch einen Windows Server und die sind im Webhosting bekanntlich nicht gerade auf dem Vormarsch. Obschon Microsoft-Studien natürlich stets anderes zu belegen suchen.

Seit dem letzten Jahr verwendete ich in etlichen Projekten die Formtools, die ich auch bereits vorgestellt habe. Mit den Formtools wickelte ich beispielsweise ein Bestellverfahren online ab, bei dem 40.000 Bestelldatensätze manuell erfasst werden mussten. Die Erfassung fand direkt durch die Bestellenden statt. Formtools hat sich dabei bestens bewährt. Eine eigenständige Programmierung für diesen Anwendungsfall wäre wesentlich teurer und auch nicht so schnell fertig gewesen.

Allerdings ist auch der Aufwand der Implementation der Formtools-Lösung für wirklich kleine Kunden, wie die Filzwichtelverkäuferin oder den Social Media Berater mit seiner Seminarliste im Grunde zu hoch. Dieser Tage stiess ich auf MySQL Ajax Table Editor und habe damit meine Lösung für die eigenpflegewilligen Kleinkunden gefunden.

MySQL Ajax Table Editor – PHPmyAdmin für den Kunden weiterlesen