Meslo: Menlo-Font auch für Windows


Screenshot noch ohne Meslo

Ich verwende stets ein MacBook, wenn ich die Wahl habe. Und darauf verwende ich stets ByWord zum Schreiben. Und ByWord verwendet die grandiose Schriftart Menlo, die Apple mit Snow Leopard einführte und naheliegenderweise nicht für Windows bereit stellt. Leider habe ich des Öfteren nicht die Wahl und muss einen Windows-Rechner verwenden. Dort vermisse ich ByWord und verwende MarkdownPad, was funktional fast sogar noch besser ist, aber eben die schöne Menlo nicht verwendet.

André Berg wollte sich nicht damit abfinden, dass Windows-User von der Menlo-Verwendung ausgeschlossen bleiben und kreierte kurzerhand einen ganz ähnlichen Font, den er Meslo nannte. Diesen kann man frei von Github herunter laden. Er steht unter Apache-Lizenz. Ich tat es und Sie sollten es auch, wenn Sie ebenfalls zwischen den Welten wandern und ByWord-Fan sind.

Zu MarkdownPad und ByWord habe ich mich an dieser Stelle schon einmal ausführlicher geäußert.

Links:

  1. andreberg / Meslo-Font
  2. ByWord für Mac OS
  3. MarkdownPad für Windows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.