Kurios: Klingeltöne immer noch ein Milliardengeschäft

Schnuffel, Crazy Frog und wie sie alle heißen – Sie gibt es immer noch und ihr Erfolg will kein Ende nehmen. Einer aktuellen Gartner-Studie zufolge ist der Verkauf von Klingeltönen für Mobiltelefone auch weiterhin ein Geschäft mit einem weltweiten Umsatzvolumen von fast 2,2 Milliarden Dollar. Wann hast du deinen letzten Klingelton runter geladen?

Die CD dominiert auch in vier Jahren noch den Musikumsatz
Seit gut 10 Jahren prophezeien die Fachleute, jetzt bald würden die digitalen Musikverkäufe die realen überholen. Auch Ende 2011 sieht es noch nicht danach aus. Laut Gartner wird zwar der Verkauf physikalischer Tonträger aka CDs von 15 Milliarden Dollar in 2010 bis auf 10 Milliarden Dollar im Jahr 2015 zurückgehen.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.