Googles Institut für Internet und Gesellschaft startet am Dienstag

Nun, es heißt im Grunde “Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft”, wird aber maßgeblich von Google finanziert. Am Dienstag wird es eröffnet. Im Rahmen einer Feierstunde an der Humboldt Universität werden Bundesjustizministerin Leutheuser-Schnarrenberger und Google-Manager David Drummond Reden halten. Mehr als 400 Gäste aus Politik, Forschung und Gesellschaft sind geladen.

Google finanziert, nimmt aber keinen Einfluss
Google ist es gelungen, die Humboldt-Universität, die Berliner Universität der Künste und das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung innerhalb des Institutes für Internet und Gesellschaft zu vereinen.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.