Die Risikokapital-Krise: Steigt oder sinkt die Investitionsbereitschaft?

Von wegen Flaute. Zumindest in den USA fließt Risikokapital wieder reichlich. Allein im dritten Quartal diesen Jahres investierten Kapitalgeber rund 8,4 Milliarden Dollar in amerikanische Unternehmen. Das entspricht einem Anstieg von 29 Prozent im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres. Dennoch reicht das Geld nicht für Alle…

Internetsektor profitiert von gesteigerter Beteiligungsbereitschaft
Der Dow Jones VentureSource Bericht, der regelmäßig den Zustand der amerikanischen Risikokapitalsituation erfasst, beinhaltet natürlich nicht nur Betrachtungen zur Kapitalisierung des IT-Sektors.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.