Google +1 Klicks kaufen ist kein regelkonformes Marketing. Lasst es bleiben!

Wir berichteten bereits vor einigen Monaten über die ersten Angebote vermeintlicher SEO-Firmen, Google +1 Klicks zu kaufen. Vorwiegend im englischen Sprachraum wurde Firmen suggeriert, wenn sie denn +1 Klicks kauften, so würden ihre Websites in den Google Suchergebnissen nach oben rutschen. Jetzt ist dieses vermeintliche Erfolgsrezept auch in Deutschland angekommen. Zeit, ein paar Dinge klar zu stellen…

Google +1 Klicks kaufen ist in aller Regel nicht sinnvoll
Google +1 Klicks wirken sich, nach allen bisherigen Untersuchungen, durchaus auf die Position der geplussten Website in den Suchergebnissen aus.
Aber, und dieses Aber ist wichtig: +1 geklickte Websites werden nur dann in den Suchergebnisses höher eingestuft, wenn ich als eingeloggter Googleuser suche und das +1 von einem meiner “Freunde” stammt.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.