Conceptboards Integration in Google+ Hangouts lässt Googles SketchPad alt aussehen

Die Google+ Hangouts API liegt erst seit wenigen Tagen, noch dazu in rudimentärster Form vor. Dennoch experimentieren Drtittanbieter bereits fleißig mit einer Integration ihrer Services in Googles Hangout-Technologie. Das Interesse ist nachvollziehbar. Hangouts sind robust und werden sich weiterhin millionenfach verbreiten. Gut, wenn man die Infrastruktur für sich nutzen kann.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.