Neu: Googles +1-Button will die Konversionsrate von grafischen Werbeanzeigen verbessern

Fast untergegangen ist die jüngste Erweiterung des Funktionsspektrum des +1-Buttons im gestrigen Feature-Feuerwerk auf Google+. Dabei ist die Integration des +1-Buttons in klassische Werbeanzeigen für Werbekunden eine durchaus große Sache. Ab Oktober soll es in der Breite soweit sein, aber bereits jetzt könntet ihr auf Werbeanzeigen treffen, die mit dem +1-Button ausgestattet sind.

+1: Der Empfehlungscharakter des Buttons soll die Konversionsrate erhöhen
In Anzeigen, die in den Suchergebnislisten erscheinen, ist der +1-Button schon seit längerem verfügbar. Neu ist, dass Google das Feature nun auch in die klassischen Werbeanzeigen des Display-Netzwerks, sowie in Anzeigen auf Mobildevices integrieren wird.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.