RestKit – Framework für native iOS-Apps mit Datenanbindung an die Cloud

RestKit ist ein Framework für iOS-Entwickler, das sich auf zwei wesentliche Tasks fokussiert: Es erleichtert zum einen die Verarbeitung von HTTP-Anfragen und -Rückmeldungen. Zum anderen kümmert es sich um die synchrone oder asynchrone Datenspeicherung in lokalen und entfernten Datenbanken. So löst es zwei Alltagsjobs moderner iOS-Apps quasi im Handumdrehen…

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.