Brandneu: Facebook führt intelligente Freundeslisten ein

Twitteruser @NickStarr hat sie schon, die neue Funktionalität auf Facebook. Intelligente Filter kategorisieren Freunde in derzeit eine von drei Kategorien. Smart Lists sortieren Freunde automatisch nach Schulfreunden, Arbeitskollegen und Wohnortnachbarn. Weil NickStarr offenbar ein netter Kerl ist, stellte er den Tech-Medien einige Screenshots bereit, die zeigen, was jeder Facebook-Nutzer in den nächsten Wochen erwarten darf.

Facebooks Newsfeed jetzt mit Filterkonzept
Den folgenden Screenshots nach zu urteilen, hat sich Facebook dazu entschlossen, das Konzept der Freundeslisten transparenter zu implementieren und so deutlich besser verwendbar zu machen.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.