Groupon: Wird der Börsengang auf unbestimmte Zeit verschoben?

Diesen Montag sollte es so weit gewesen sein. Nach dem amerikanischen Labor Day wollte Groupon seinen Börsengang massiv promoten und Mitte September die Aktienpreise festlegen. Daraus wird nun vorerst nichts. Die für nächste Woche angesetzte Roadshow zur Investorenakquise wurde abgesagt, der Börsengang soll verschoben werden. Wir suchen nach möglichen Gründen.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.