Gravity: HTML5-Framework mit CSS3/SASS-Unterstützung

Gravity ist ein HTML5-Framework mit verschiedenen interessanten Besonderheiten. So kümmert sich Gravity auch um typografische Aspekte und es unterstützt die CSS3-Erweiterung SASS. SASS bringt eine gewisse Anwendungslogik in das CSS und wird derzeit recht stark propagiert.

Gravity mit SASS: Modernes Layouten mit Baseline Grid
Gravity kann aufgrund der SASS-Unterstützung mit CSS Mixins aufwarten, was einfach schicke Gestaltungseffekte erlaubt und für Browserkompatibilität out of the box sorgt.
Gravity: HTML5-Framework mit SASS-Unterstützung
Weiterhin liefert Gravity einen Gridbuilder mit, der ähnlich funktioniert, wie die klassische Grid Syntax unter 960gs und anderen.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.