Facebook Grauzone: Werbung mit Nutzerinformationen

John Battelle staunte nicht schlecht, als er sein Foto und seinen Namen in einer Werbeanzeige auf Facebook entdeckte. Etliche seiner Freunde hatten ihn darauf hingewiesen. Darin machte Battelle, ohne es zu wissen und vor allem ohne es zu wollen, Werbung für AppSumo, einen Daily Deals Anbieter für Web Geeks. Was war denn da passiert?

Facebook bietet gutes Targeting über seine Millionen Nutzerprofile
Bereits mehrfach ging es durch die Medien. Facebook hätte theoretisch das Recht, Informationen aus Nutzerprofilen, unter andemern auch Fotos Werbetreibenden zugänglich zu machen.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.