[Video] OSLO Security Camera Captures Blast!

Es ist kaum zu glauben, aber wahr. Vor nichts schrecken kriminelle Elemente auf Facebook zurück. Die neueste Betrugsmasche, ein angebliches Video des Bombenanschlags auf das Osloer Regierungsviertel unter dem im Titel genannten Namen zählt ein neues Betrugsopfer pro Sekunde. Eine Überwachungskamera soll eine Szene gefilmt haben, die zu einer Situation führte, in der mindestens 10 Menschen getötet wurden.

Es gab keine Überwachungskamera in den Bereich des Bombenanschlags
Nicht drauf klicken!!
Fakt ist, eine Überwachungskamera, die die angeblichen Bilder hätte schießen können, gab es nicht.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.