Windows Azure Toolkit for Social Games: Microsoft will einen Anteil am Social Gaming Kuchen

Social Games sind der Knüller und vor allem aufgrund des massiven Facebook-Erfolgs der Heilsbringer für alle, die nach neuen Einnahmequellen suchen. Wie wir gestern berichteten, wird auch das neue soziale Netzwerk Google+ in Kürze Social Gaming integrieren. Nun schaltet sich Microsoft ein, will auch ein Stück vom Kuchen, allerdings ohne die Mühe, ein soziales Netzwerk aufbauen zu müssen.

Microsofts neuer „Knüller“: Das Windows Azure Toolkit for Social Games
Anlässlich der Konferenz Seattle Casual Connect stellte Microsoft heute sein neuestes Produkt vor. Wie immer versuchte man einen Namen zu finden, den man sich auch beim besten Willen nicht merken will.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.