AnonPlus: Anonymous kündigt eigenes soziales Netzwerk an

Das lassen sich die Leute von Anonymous nicht bieten. Ihr werdet schon sehen! Expect us! Nachdem sie von Google+ gekickt wurden und auch ansonsten nirgends so recht Fuß fassen können, muss es halt das eigene soziale Netzwerk werden. AnonPlus soll es heißen und die Anonymität zum Standard erheben. Expect us!

AnonPlus: Ernst nehmen oder schmunzeln und weitergehen?
So wurde Anonymous also in Google+ gesperrt. Am Rande jammert die Gruppe, der Google Mail Account sei ebenfalls gesperrt worden.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.