Google+: Leicht merkbare URL für dein Profil im neuen sozialen Netzwerk

Die Profilseiten im neuen sozialen Netzwerk Google+ sind über URLs erreichbar, die alles andere als leicht zu merken sind. Lange Zahlenfolgen identifizieren den konkreten Nutzer. Völlig untauglich für die Party! Auch nicht wesentlich besser kommt die URL des eigenen Google-Profils daher. Gplus.to bietet euch eine Übergangslösung, die so gut ist, dass ihr womöglich nie wieder wechseln wollt.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.