TwUI 0.1: UIKit-inspirierte Core Animation für den Mac wird Open Source

Loren Brichter, Schöpfer des Twitter-Clients Tweetie, der später zu Twitter für iOS wurde, veröffentlicht in seiner neuen Funktion als Twitter-Mitarbeiter TwUI. TwUI ist ein Framework für die Entwicklung von User Interfaces für den Mac. Der Unterschied zum Apple-Pendant AppKit besteht darin, dass TwUI GPU-Funktionen nutzt, während AppKit nur auf die CPU zugreifen kann.

TwUI: Die Technologie hinter dem offiziellen Mac-Client für Twitter
Wie erwähnt, unterscheidet sich TwUI von der Apple-eigenen Lösung für Mac-Interfaces, dem AppKit, durch die Nutzung von GPU-Funktionen, wodurch schicke Animationen, flüssiges Scrolling und andere grafische Schnuckeligkeiten möglich werden.
TwUI: Beispiel-Projekt in XCode
Eine solche Lösung hat auch Apple im Programm.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.