iPhone 3GS kostenlos: Neuer Tarif soll Marktanteil erweitern

Laut Mike Abramsky, Analyst bei RBC Capital Markets, ist begleitend zum Start des iPhone 5 im September ein neuer Tarif für das iPhone 3GS zu erwarten. Während der günstigste Einstieg in die iPhone-Welt bislang bei um die 50 Euro mit 2-Jahres-Vertrag liegt, soll Apple angeblich bereit sein, den Carriern auch Preise von 0 Euro zu ermöglichen. Android lässt grüßen.

iPhone 3GS kostenlos: Android entschlossen entgegen treten
RBC Capital Markets führte eine Umfrage durch. Damit sollte die Kaufbereitschaft neuer Mobilgeräte in Abhängigkeit zu ihrem Preis ermittelt werden.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.