Social Media: Nutzung nimmt zu, Interesse an anderen Web-Inhalten sinkt

Das traditionelle Internet verliert seine Nutzer an Social Media und Videoplattformen. Zu dieser Erkenntnis gelangt Ben Elowitz, Gründer von Wetpaint, und hinterlegt diese Erkenntnis mit Zahlen. Beeindruckend, in welchem Maße die Inhalte, die vor wenigen Jahren noch das Netz, das Web ausmachten, an Interesse verlieren.

Social Media: Facebook-Nutzung um 69% gestiegen
Ben Elowitz legt eine kleine, auf der Basis von comscore-Daten erstellte Infografik vor, die belegt, dass die Nutzung in Minuten sich innerhalb eines einzigen Jahres völlig zwischen den Internetinhalten verschoben hat. Er differenziert dabei nur zwischen Facebook und dem Rest des Netzes, was sicherlich etwas grob ist.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.