t3n-FrühLinks: iPhone 5 radikal umdesigned, Arrington dreht durch, iCloud erfolgreich, WP7 schneller als iOS5

Guten Morgen! Wird das iPhone 5 doch der nächste große Wurf? Gerüchte über radikale Designänderungen machen die Runde. Mike Arrington, Gründer von TechCrunch, verliert die Bodenhaftung. iCloud und iTunes Match werden vermutlich Riesenerfolge werden, so eine Studie der RBC. Der Browser des Mango-Updates von WP7 ist um ein Drittel schneller als Mobile Safari in iOS5.

Gerüchte: iPhone 5 soll radikale Designänderungen bringen
Nanu? Bislang war sich die Tech-Journaille einig, dass man vom nächsten iPhone keine wesentlichen Neuerungen würde erwarten dürfen.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.