t3n-FrühLinks: Anonymous greift Iran an, Skype offengelegt, Android Market in Arbeit, Sense mit SDK

Guten Morgen! Mit kleiner Verspätung wegen des gestrigen langen Abends bringen wir auch heute wieder die FrühLinks mit den News der letzten Nacht. Heute dabei: Anonymous bringt den Server des iranischen Außenministeriums unter Kontrolle, ein Russe knackt Skype und legt den Quellcode offen, der Android Market könnte derzeit eine Baustelle sein und HTC öffnet seine Sense-Oberfläche für externe Entwickler.

Weiterlesen bei t3n >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.