Chrome OS ist (noch) kein Ersatz für ein vollwertiges Betriebssystem!

Die Grundannahme, die Google zur Entwicklung des Chrome OS bewogen hat, lautet: „Ich bin ohnehin ausschließlich im Browser. Also wozu ein OS verwenden, nur um einen Browser zu starten, wenn der Browser das OS sein kann?“

So plausibel das auf den ersten Blick klingt, auf den zweiten offenbaren sich die Schwierigkeiten. Ich habe einen Selbsttest vollzogen und will meine Eindrücke und Erlebnisse mit euch teilen…

Drüben bei t3n gibt´s die ganze Story >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.