Internet Explorer 9 in der Praxis

Im Grunde hätte ich die IE9 Beta schon gar nicht installiert. Immerhin musste ich zu Fuß etliche Hotfixes nachinstallieren, bevor Microsoft mir die Gnade erwies, das Setup ausführen zu dürfen. Erstaunlich daran ist vor allem, dass ich über ein sich stetig automatisch aktualisierendes Windows 7 Ultimate verfüge.

Jedoch hat mich der Beitrag meines Dr. Web Kollegen Oliver Jensen neugierig gemacht. Nun habe ich den IE9 also auch am Start und werde ihn immer wieder dem Praxistest unterziehen. Dieser Artikel hier wird mit Updates versorgt werden, also ruhig öfter mal anklicken.

1. Hootsuite.com lässt sich mit dem IE9 nicht darstellen. Gar nicht. Nach dem Login geht es schlicht nicht weiter.

2. Der Kommentarbereich von Dr. Web sieht stark gewöhnungsbedürftig aus:

3. Im Backend von WordPress ist der Editor verschwunden. Ich kann also keine Beiträge schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.