Twittern aus dem Off

Mond
Image by mat300 via Flickr

Auch ich bin zugegebenermaßen der Twitteritis verfallen. Häufig fallen einem Schlag auf Schlag Kurznachrichten in die Tastatur, bisweilen aber auch gar nix. Manchmal ereilt einen des Nachts eine kreative Phase, bloß wer soll´s dann lesen? Insofern kamen mir die Recherchen zu meinem neuesten Dr. Web-Beitrag ganz recht. Seitdem habe ich einen neuen Lieblingsclient und einen super Tweets-auf-später-verschieben-Dienst.

Wollen Sie das etwa auch? Hier gibt´s die kompletten Details>>

Reblog this post [with Zemanta]

Ein Gedanke zu „Twittern aus dem Off

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.