Bookmarks vom 25.03. bis 29.04.2009

Was ich dieser Tage im Netz fand::

3 Gedanken zu „Bookmarks vom 25.03. bis 29.04.2009

  1. Wieso blu nun „Vista Twitter Client“ heißt … es gibt doch sicherlich auch noch andere Vista-kompatible Twitter Clients? Funktioniert jedenfalls auch mit XP. Steht klein darunter und ich hab ihn (kurz) ausprobiert: ist mir zu überladen und man kann einzelne `Features´ nicht ausblenden – z.B. muss ich nicht ständig die Replies sehen, besonders wenn sie schon lange her sind.

    Ich finde bis jetzt TwitterFox am Besten. Wenn der jetzt noch copy-paste könnte, so daß ich bei Replies nicht immer die Hauptseite ansteuern müsste, wäre ich zufrieden. TwitterFox zeigt mir bei Bedarf auch die Messages & Replies extra an, aber nicht so schön übersichtlich wie Nested Twitter.

  2. Ich muss mich korrigieren: das man einzelne Features nicht ausblenden kann, war bei TweetDeck, nicht bei blu. (ich hab schon so viele Twitter Tools ausprobiert und wieder verworfen …)

  3. TwitterFox sieht ein bisschen aus wie eine Freibadtoilette. Vollkommen unschick, das Dingen. Aber praktisch, so rechts unten präsent. Replies zeigt er aber bei mir nicht an, jedenfalls nicht die, die nicht an mich gerichtet sind. Das ist ja gerade das Killerfeature an Nested Twitter und Tweetie (Mac).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.