Adobe Fireworks CS4 – Kein Photoshop für Arme!

Adobe ImageReady
Image via Wikipedia

Fireworks verwirrt die Zunft. Wieso leistet sich Adobe ein weiteres Bildbearbeitungsprogramm, wo es doch schon Photoshop im Portfolio hat? Manch einer nimmt es Adobe immer noch übel, dass das angeblich bessere Fireworks, nämlich „ImageReady“ eingestampft wurde. Und wenn man durch die Foren und Blogs der Design-Welt streift, stellt man fest, dass die Abgrenzung von Fireworks zu anderen Programmen doch offenbar einige Schwierigkeiten verursacht.

Die Antworten auf all diese brennenden Fragen gibt es bei Dr. Web >>

3 Gedanken zu „Adobe Fireworks CS4 – Kein Photoshop für Arme!

  1. Ich nutze schon seit einigen Jahren sowohl Photoshop als auch Fireworks. Man muss sich nur klar sein, dass die Programme völlig unterschiedliche Ziele haben. Photoshop ist ein Bildbearbeitungsprogramm, Fireworks hiingegen ein Layoutprogramm zum Screen-/Webdesign.
    Wer einen Einstieg in Fireworks sucht, findet hier auch Videotutorials für den Einstieg: http://fwtutorials.de

    Grüße
    Wolfgang Wagner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.