Per Plugin zur WordPress-Community

Image representing WordPress as depicted in Cr...
Image via CrunchBase

Der eine oder andere von Ihnen wird wissen, dass ich das Multiautorenprojekt „Lebensmittelfotos“ betreibe. Ziel des Projektes ist die Bereitstellung von Lebensmittelbildern unter freier Lizenz, also zur freien Verwendung ohne Abmahnrisiko. Es stellt eine Reaktion auf das allseits bekannte Kochbuch eines berühmt-berüchtigten Hobbyfotografen und seiner Frau dar. Lebensmittelfotos.com (LMF) läuft unter WordPress, was einerseits darauf zurückzuführen ist, dass ich seit Jahren mit dem System vertraut bin, und andererseits in der „Liebe“ begründet liegt, die Google offenbar für wordpress-betriebene Blogs empfindet. Allerdings bietet WordPress verschiedene für LMF essentielle Funktionalitäten nicht von Haus aus an. Plugins, die man nicht an jeder Ecke sieht, rüsten bei LMF diese Funktionen nach.

Die ganze Geschichte hat Dr. Web >>

3 Gedanken zu „Per Plugin zur WordPress-Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.