Mono 2.0 – .Net For The Masses

Mono
Image via Wikipedia

Als Miguel de Icaza 2001 das Projekt Mono ins Leben rief, um das microsoft-proprietäre Framework .NET als Open Source zu re-implementieren, hielt ich ihn für einen Spinner.

Als seine Firma Ximian 2003 von Novell vornehmlich wegen der PIM-Software Evolution übernommen wurde, erwartete ich eine Einstellung der Mono-Entwicklung. Umso überraschter war ich, als ein Jahr später tatsächlich die Version 1.0 erschien.

Es folgte erneut eine Phase der Stagnation, in der sich das Projekt bis zum Frühjahr dieses Jahres in verschiedenen Marginalien der Version 1.2 zu verheddern schien…

Mehr dazu bei Dr. Web >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.