Wirres goes NADS

Ein schönes Wortspiel. Allerdings muss man schon leicht überakademisiert sein, um es überhaupt zu verstehen. iX, der A-Blogger von Gottes Gnaden, reagierte vollkommen übersäuert auf diesen Artikel von Thilo Baum. Und Thilo Baum ist darüber völlig entsetzt und bloggt und kommentiert landauf landab, wie vermutlich noch nie zuvor. So ähnlich ging es mir mit dem Kollegen iX ja auch schon einmal, wobei ich weit gefasster bleib als Kollege Baum.

Hätte Herr Baum meinen Beitrag gekannt, ich bin sicher, er wäre ruhiger geblieben. Denn es lohnt nicht, jemandem, der kein Niveau aufweist, mit Niveau zu begegnen. Schon der Volksmund weiß, dass man sich nicht mit Idioten anlegen sollte. Denn zuerst ziehen sie Dich auf Ihr Level (Niveau wäre die falsche Vokabel, weil ihr eine gewisse intellektuelle Höhe innewohnt) herunter und dann schlagen sie Dich dort mit ihrer Erfahrung.

Meine Meinung zum Baumschen Artikel? Finde ich okay. Eine zulässige Einzelmeinung, wie es viele gibt. Jedenfalls kein Grund, ihn derart verbal zu demontieren. Einerseits. Andererseits. Was sollen Menschen, die nichts anderes können als andere verbal zu demontieren, denn sonst tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.