Das Zen des Bloggens

Ich stehe ja irgendwie auf so Sinnfindungsliteratur. Ich fand sogar „Alles, was Du suchst“ von Gabriel Barylli gut. Also lud ich mir in Erwartung konfuzianischer Weisheiten das E-Book „Das Zen des Bloggens“ herab, druckte es aus, las es, zerriss es und löschte es von meiner Festplatte. Wenigstens hat es nicht auch noch was gekostet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.