Eins, zwei, drei – Deins! Stöckchenweitwurf

Dany warf es mir in den Nacken und liegt damit voll im Trend. Das 123-Stöckchen verbreitet sich epidemisch. Okay, es geht um Bücher und Bücher assoziiert man mit Lesen und vom Lesen halte ich generell sehr viel. Da ich damit mittlerweile zu einer Minderheit gehöre, sehe ich es als meine bildungsbürgerliche Pflicht an, jede Initiative zu unterstützen, die auch nur ansatzweise das Leseinteresse der Nation zu steigern imstande sein könnte.

Das 123-Stöckchen geht so:

1. Nimm das nächste Buch in deiner Nähe mit mindestens 123 Seiten.
2. Schlage Seite 123 auf.
3. Suche den fünften Satz auf der Seite.
4. Poste die nächste drei Sätze.
5. Wirf an fünf Blogger weiter

ad 1. The Janson Directive – Robert Ludlum

ad 2. yepp

ad 3. hannisch

ad 4. Not a rebel, not involved. A boy. Armed with – what? – a hot jug of mint tea?

ad 5. SV, Rudi, lopez, Kolumnistenschwein, Sam.

2 Gedanken zu „Eins, zwei, drei – Deins! Stöckchenweitwurf

  1. Pingback: Womblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.