amapur – it´s my life, Part 2/2

Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag Hinweis: Dies ist ein von trigami vermittelter bezahlter Eintrag.

Dieser Artikel resümiert lediglich. Der Haupttext steht hier.

Amapur funktioniert. Das muss man unumwunden zugeben. Ich habe nach den ersten fünf Tagen zwar nur noch ergänzend amapur-Produkte zu mir genommen und dadurch natürlich einen dramatischen Rückgang in der Geschwindigkeit des Abnehmens hinnehmen müssen. Aber ich kann definitiv sagen: Wer die amapur-Nummer durchzieht, kann gut und gerne 10 Kilo in kürzester Zeit abnehmen.

Ich bin mittlerweile bei 8 Kilo angekommen. Will heißen, ich wiege nicht etwa nurmehr 8 Kilo, sondern ich wiege acht Kilo weniger als zu Beginn der amapur-Diät. Ich habe nach den ersten fünf Tagen die amapur-Produkte dann genommen, wenn ich Hunger außerhalb der Mahlzeiten bekam und meine Abendmahlzeiten komplett durch amapur ersetzt. So kann man ohne größere Einbußen an Lebensqualität sein Gewicht reduzieren. Und man kommt mit den doch recht preisintensiven Produkten relativ lange aus. Noch immer verfüge ich über ein ansehnliches Arsenal an Abnehmprodukten aus dem Hause amapur.

Für mich geht es um weitere 10 Kilo und ich bin sehr zuversichtlich, dieses Ziel bis Weihnachten mit amapur-Unterstützung erreichen zu können. Die bisherigen 8 Kilo haben schließlich nur vier Wochen gekostet. Diszipliniertere Menschen können bedenkenlos zu amapur greifen, um kurz und relativ schmerzlos etliche Kilos runter zu hauen. Den Jojo-Effekt kann ich allerdings noch nicht einschätzen…

Ein Gedanke zu „amapur – it´s my life, Part 2/2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.