Blogger mit gesundem Menschenverstand

Klingt irgendwie paradox? Schade, oder? Es gibt sie aber doch, nur scheinen sie sich deutlich in der Unterzahl zu befinden. Ein paar von dieser seltenen Spezies habe ich in den letzten Wochen in den Weiten des Netzes gefunden und heute mit Freuden in die Blogroll genommen.

Hier kommen:

Alle drei lohnen den regelmäßigen Besuch. Kann ich gar nicht anders sagen.

9 Gedanken zu „Blogger mit gesundem Menschenverstand

  1. Wenn’s um Meinungen geht, dann dürfte wohl jede/r von uns einen gesunden Menschenverstand behaupten – der Streit und Tratsch im Treppenhaus muss ja irgendwo seinen Ursprung haben.

  2. Äh, ich ziere und winde mich ein wenig bei besonderen Erwähnungen und Blumen. Ist aber schon deutlich besser geworden. Ich verkrümel mich nicht mehr umgehend 😉

  3. apropos „was bedeutet das bloß?“ -> mir ist die Tage aufgegangen, daß `mg´ ja recht neu die Bedeutung von „militante Gruppe“ bekommen hat 😯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.