Riu Romantica: Die ersten Tage

Morgens gilt die abendliche Tischreservierung bei Riu nicht mehr. Dafür läuft die Essenszeit aber auch von 8.00 bis 10.30 Uhr, wobei es danach noch das Langschläferfrühstück an der Poolbar bis etwa 12.00 Uhr gibt. Für Entzerrung ist also gesorgt. Entsprechend gibt es am Morgen nach der Ankunft keinerlei Platzprobleme für meine immerhin fünfköpfige Family. Diverse Hotelbewertungen in Kurzform hatten uns hinsichtlich der zu erwartenden Frühstücksqualität skeptisch werden lassen. Als dann aber frisch tranchierter Lachs mit Sekt aufgefahren wird und das Buffet auch ansonsten nahezu so groß wie der im Übrigen verbleibende Gastraum ist, legen wir diese Bedenken bedenkenlos zur Seite und genießen ein Frühstück, wie wir es zuhause nur mit größtem Aufwand hingezaubert hätten.

Weiterlesen im Reiseblog bei Germanblogs >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.