Die Illusion der Wichtigkeit

Blogs gibt es viele in Deutschland. Nicht soviele wie in anderen Ländern, aber eben viele. Die meisten Blogger, also die Typen, die Blogs betreiben, schreiben über alltägliches Zeugs. Manche schreiben auch über bedeutende gesellschaftspolitische Vorgänge. Manche können schreiben und erzählen. Manche können nicht einmal eine halbwegs akzeptable Orthographie vorweisen, aber dennoch erzählen. Und wieder andere können nichts von alledem.

Weiterlesen im Blogwatch-Watchblog bei Germanblogs >>

2 Gedanken zu „Die Illusion der Wichtigkeit

  1. Meine falsche Annahme, es gäbe irgendeinen Zusammenhang zwischen der Anzahl Kommentare und Besucher eines Blogs, wurde nachhaltig gerade gerückt. Spätestens als du deinen – wie Kublai so witzig formulierte – „Besucher-Pimmel“ kurz herzeigtest :mrgreen: Kurz vorher war ich auf einem anderen Bog, mit ähnlich hohen Zahlen und recht wenigen Kommentaren. Die meisten von den Machern selbst, soweit ich das überblicken kann. Nie im Leben hätte ich gedacht, daß die Site so gut besucht wird. Tja, so kann man sich täuschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.