Studenten sind Betrüger

Schon vor einigen Monaten reizte es mich, über dieses Thema zu schreiben. Ich las zu diesem Zeitpunkt darüber, dass deutsche Universitäten ihre Studenten zu verpflichten versuchten, ihre Arbeiten bei Turnitin.com zwecks automatischer Plagiatsprüfung einzureichen. Natürlich konnte man die Studenten nur bitten und nicht wirksam verpflichten. Dies hatte allerdings lediglich die Folge, dass Professoren die eingereichten Arbeiten selbst an Turnitin.com weiterreichten. Mutige Studenten versuchten, Verletzungen ihres Urheberrechts, verursacht durch die Weitergabe ihrer Werke an außenstehende Dritte, wie den Plagiatsdienst, geltend zu machen.

Weiterlesen im Bildungsblog bei Germanblogs >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.