CS3 Premium jetzt auch bei den Amazonen

Die Adobe Creative Suite 3 Design Premium – deutsch kann mittlerweile auch bei den Amazonen bestellt werden. Von dieser Möglichkeit habe ich eben Gebrauch gemacht. Nicht nachvollziehbar allerdings die Zusammenstellung der Premium-Pakete. Design Premium enthält Photoshop, Dreamweaver, Acrobat, Illustrator, Flash und InDesign. Web Premium enthält anstelle von InDesign Fireworks.

So hat der Design-Premium-Kunde zwar das Layoutprogramm InDesign dabei. Dafür fehlt ihm aber das essentielle Fireworks, weil Photoshop ja nicht mehr mit Imageready kommt. Der Web-Premium-Kunde hingegen dürfte hinsichtlich der Zusammenstellung zufriedengestellt sein. Angesichts der stolzen Preise werden aber sicherlich nicht viele Webworker auf das Paket zurückgreifen.

Und was mache ich? Ich denke, ich werde eine alte PS-Version mit ImageReady parallel installiert lassen, um im Zweifel mit Imageready slicen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.