Billigwasser killt Brunnenbetreiber

Wie der Europäische Wirtschaftsdienst meldet, befinden sich die mittelständischen Mineralbrunnenbetreiber in einer dramatischen Lage. Der Preiswettkampf bei Mineralwasser scheint bereits mittelfristig zugunsten der Discounter und deren bepfandeten Einwegsystemen zu verlaufen. Dabei spielt der sogenannte Pfandschlupf eine wesentliche Rolle.

Weiterlesen im Businessblog bei GB >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.