Ihr Paketelein kommet,

oh kommet doch all. Und vor allem pünktlich, will heißen VOR der Bescherung an Heiligabend. Neben überwiegend sehr positiven, habe ich in diesem Jahr aber auch ein paar weniger positive Erfahrungen gemacht. Hauptdarsteller in diesem Stück sind die – an sich wohl als professionell zu betrachtenden – Versender Conrad und Neckermann. Fangen wir mit dem kleineren Übel an: Neckermann.

Weiterlesen im Weihnachts-Special bei GB >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.