Bildungskommunismus á la SPD

Die Gesamtschule ist ja nun nicht etwa eine Innovation. Schon vor zwanzig Jahren versuchten die Sozialdemokraten diese Schulform zu etablieren, wo sie politisch dazu in der Lage waren. Allerdings kann man seither nicht wirklich einen Siegeszug der Gesamtschule beobachten. Das juckt die NRW-SPD aber nicht.

Weiterlesen im Bildungsblog bei GB >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.