Das AntiVirenKit 2007

2005 habe ich mir auf Empfehlung diverser Fachzeitschriften das AntiVirenKit von G-Data gekauft. Damals stellte ich fest, dass mit fortschreitender Nutzungsdauer des AVK der Rechner immer träger wurde. Deswegen hatte ich zuvor schon Norton AntiVirus geschossen. Irgendwann wurde AVk unerträglich langsam. Ich pfiff auf die gezahlte Gebühr und setzte ein anderes Produkt ein. Seitdem hatte ich nicht mehr an das AVK gedacht.

Weiter lesen >>

8 Gedanken zu „Das AntiVirenKit 2007

  1. Zum Glück sitze ich (noch) ausschliesslich an Apple Computern, die alle (noch) auf der PPC Platform basieren, da siehts natürlich sehr gut beim Thema Viren aus. Wie geschrieben, noch, denn seit sich Freund Steve Jobs auf die Intelsysteme geworfen hat, mag ich eigentlich den Mac nicht mehr so gern, vielleicht kaufe ich doch lieber weiterhin PPC Macs im Gebrauchthandel…

  2. Ausschließlich Macs? Das gibt´s? Arbeitest Du inner Agentur oder wie?

    Ich habe vor 6/7 Jahren mal mit Macs gearbeitet (in einer Agentur). Ich bin vor allem mit der einen Maustaste nicht gut klargekommen und außerdem war das schon die Zeit, wo es die relevante Macsoftware auch als Windowsversion gab. Die Agentur (bei der ich inzwischen nicht mehr bin) arbeitet mittlerweile mit Windowsrechnern.

  3. Nein, ich bin Schweisser (311 HL-045, 141 HL-045), aber ich habe auch „früher“ (10+ Jahre her) einmal echte Pionierarbeit in Sachen Internet „geleistet“ (eine Zeit in der Jeder, der eine Maus halten konnte ein Webdesigner war und 56k Modems noch nicht von den Providern in Deutschland unterstützt wurden – gleich nochmal einen Gruss an meinen ehemaligen Kollegen „laylow“, der Sitzt heute noch in einer Agentur herum, will aber auch lieber 311/141 CrNi Al warmfeste Stähle und all das als „HL 045 Schweisser“ sein, allein wegen der Bezahlung, hehehe)

    Ich hab´halt einige Macs…

  4. Nein, ich bin Schweisser (311 HL-045, 141 HL-045), aber ich habe auch „früher“ (10+ Jahre her) einmal echte Pionierarbeit in Sachen Internet „geleistet“ (eine Zeit in der Jeder, der eine Maus halten konnte ein Webdesigner war und 56k Modems noch nicht von den Providern in Deutschland unterstützt wurden – gleich nochmal einen Gruss an meinen ehemaligen Kollegen „laylow“, der Sitzt heute noch in einer Agentur herum, will aber auch lieber 311/141 CrNi Al warmfeste Stähle und all das als „HL 045 Schweisser“ sein, allein wegen der Bezahlung, hehehe)

    Ich hab´halt einige PPC (!!!) Macs…

  5. Früher waren Webdesigner in den Augen der Mitmenschen coole Wisser mit nem voll erotischen Job. Ich erinnere an Pixelpark und andere. Heutzutage wird Webdesigner eher synonym zu Ein-Euro-Jobber verwendet.

    Aber Deine Abk. Die klingen auch echt ql.

    😉

  6. Jap, geile Abkürzungen, Frauen stehen auf Schweisser, vor allem weil Schweisser und Chirurgen ihre lustigen bunten Mützchen in den gleichen Läden einkaufen 😀

  7. Ich hab ja mal gehört, Frauen stehen vor allem auf den Moschusanteil im männlichen Schweiss und werden davon ganz rattig. Da hast Du natürlich das ganz große Los gezogen.

    Und die Arztmütze tut ihr übriges(, aber trägst Du die auch in der Freizeit?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.