Der virtuelle Rufmord mit den realen Folgen

Wer sich schon seit längerer Zeit engagiert im Internet bewegt und sich an Diskussionen in Blogs und Foren beteiligt, hat es mit ziemlicher Sicherheit schon mal erlebt. Man äußert ausgewogen und ohne verbale Ausfälle, dabei durchaus pointiert seine Meinung zum Thema X und wird spontan vom Mob überfallen. Ich will hier nicht das Niveau des Beitrags runterziehen und verzichte deshalb auf Beispiele. Stellen Sie sich einfach die drastischesten Schimpfwörter vor, die Ihnen einfallen und Sie liegen wahrscheinlich richtig.

Weiter lesen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.