Göhner darf will nun auch nicht mehr

Er wird den Röttgen verfluchen, könnte man denken. Wäre der Röttgen nicht gewesen, hätte man dem Göhner seine Doppelfunktion nie nimmer nicht angekreidet. Immerhin ist er schon seit 10 Jahren Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Und seit 1983, also seit nahezu einem Vierteljahrhundert, sitzt er im Bundestag.

Weiter lesen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.